Im Vordergrund: Die Seele

Die Aufteilung eines Menschen in Körper, Geist und Seele ist, wie gesagt, nicht mehr und nicht weniger als eine pure Illusion.

Heutzutage werden selbst überzeugte Schulmediziner Sie bei anhaltenden Magenbeschwerden einfühlsam fragen, ob Sie sich vielleicht große Sorgen um irgendetwas machen oder bei Ihrer Arbeit unter starkem Druck stehen. Schließlich ist es inzwischen eine Binsenweisheit, dass seelischer Stress zu vielerlei körperlichen Krankheiten führen oder zumindest die Neigung dazu verstärken kann. Die endlos lange Liste reicht dabei von mehr oder weniger ernsthaften Herzbeschwerden über Magengeschwüre bis hin zu Krebs. Andererseits gibt es aber doch eine Reihe von Problembereichen und Lebensaufgaben, die sich in der Tat ausschließlich oder wenigstens vorwiegend auf die Gefühlsebene, also auf die Seele beschränken.

Auch wenn sich da, jedenfalls am Anfang, noch kaum körperliche Symptome zeigen, können sie uns trotzdem stark zu schaffen machen. 

Dennoch möchte ich betonen:

 

Mir geht es um den ganzen Menschen!

Deswegen kommt es mir auch nicht so sehr darauf an, Sie vor der eigentlichen Behandlung mit einer möglichst exakten Diagnose in eine bestimmte Schublade zu stecken. 

Das würde ohnehin nur dann eine Rolle spielen, wenn ich mit einer Krankenkasse abrechnen müsste. Das kommt für mich jedoch gar nicht in Betracht, weil ich eine Kassenzulassung weder habe noch anstrebe. Aus ganz praktischen Gründen jedoch, nämlich um die Problem-Liste in der Navigation dieser Website so kurz und prägnant wie möglich zu halten, habe ich trotzdem versucht, eine Unterteilung in Seele, Geist und Körper vorzunehmen.

Im Großen und Ganzen ordne ich daher die folgenden Probleme den vorwiegend seelischen Leiden zu:

Dieser Liste zum Trotz geht es bei meiner Behandlung jedoch keinesfalls ausschließlich um Ihre Seele, sondern vielmehr um Ihre gesamte Persönlichkeit.  Ich finde nämlich, Sie haben es tatsächlich genauso wie jeder andere verdient, endlich der Mensch zu werden, der Sie im Grunde Ihres Herzens schon von jeher sind. 

 

Noch was: Meine Tipps für den Notfall

Nur für den Fall, dass Ihre Emotionen Sie völlig überwältigen, habe ich Ihnen auf meiner Gratis-Seite die Klopfpunkte für den Notfall aufgeführt. Sie können sie sich auch, selbstverständlich mit einer genauen Anleitung, als PDF-Datei auf der Downloads-Seite herunterladen.

 

Zurück:

Klopfakupressur

Weiterlesen:

Blockaden