Gratis für Sie zum Download

Mit den roten Download-Buttons können Sie sich meinen Text und die Zeichnung zu den Notfall-Klopfpunkten und die 120 Tipps fürs Schlankwerden, aber auch die Einschlafhypnose (als MP3-Datei) herunterladen und ganz nach Bedarf anwenden. Es handelt sich dabei also um echte Geschenke als „Hilfe zur Selbsthilfe“ für Sie, völlig kostenlos und selbstverständlich ohne jede Verpflichtung. 

 

Die 4 Klopfpunkte für den Notfall

Download
Notfall-Punkte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 492.0 KB

120 Tipps fürs Schlankwerden

Die meisten dieser Tipps habe ich seinerzeit schon für meine Trennkost-Seminare zusammengestellt (wobei ich allerdings nach Möglichkeit vermieden habe, dabei ausdrücklich auf die Trennkost als solche einzugehen). 

Sie können damit ganz nebenbei Ihr Wissen erweitern und werden ganz bestimmt, sofern Sie sich konsequent daran halten, im Laufe der Zeit schlanker und immer schlanker werden. Es erfordert „nur“ etwas Selbstdisziplin und Willenskraft.

Was aber, wenn der „innere Schweinehund“ nicht so schnell aufgibt und Sie womöglich dazu verführt, immer wieder mal in die alten Gewohnheiten und Verhaltensmuster zurückzufallen? 

Dann kann ich Ihnen meine Behandlung mit Klopf-Akupressur und Hypnose anbieten. Denn die hat den riesengroßen Vorteil, dass es Ihnen dadurch leicht fällt, sich selbst etwas Gutes zu tun.

Etwas wirklich Gutes. Denn natürlich haben Sie es doch genauso wie jeder andere verdient, endlich der Mensch zu werden, wie Sie im Grunde Ihres Herzens schon seit jeher sind...

 

Download
120-TIPPS-fuers-Schlankwerden.docx
Microsoft Word Dokument 177.9 KB

Gute Nacht! Und angenehme Träume!

Schlafstörungen sind weit verbreitet. Und vermutlich wissen Sie es längst: Je mehr Elektrogeräte Sie aus Ihrem Schlafzimmer verbannen, desto weniger Elektrosmog stört Ihren Schlummer. Das gilt übrigens nicht nur für Stromkabel, für Radiowecker und Fernsehgeräte, sondern auch für schnurlose Telefone, Handys, Laptops, Tablets und Funkuhren. Wasserleitungen sind gleichfalls ungünstig: Wenn Ihr Bett Wand an Wand mit dem Waschbecken im Badezimmer oder der Spüle in der Küche steht, dann stellen Sie es besser um. Außerdem empfiehlt es sich, früh zu Abend zu essen, mindestens drei Stunden vor dem Schlafengehen. Falls Sie gern auf dem Rücken liegen, entlastet eine weiche, nicht allzu dicke Rolle unter den Knien Ihre Wirbelsäule. Sind Sie Seitenschläfer, dann sorgt ein flaches weiches Kissen zwischen den Knien für gesunde Durchblutung.

Auch Ihr Kopfkissen sollte eher flach sein. Besser als eine Füllung aus Federn ist Schafwolle; noch förderlicher für einen gesunden Schlaf wirkt eine Füllung aus duftenden, mit weicher Schafwolle umhüllten Zirbenspänen (Zirben, oder auch Arben oder Arven, sind kiefernähnliche Nadelbäume, die hoch oben in den Alpen wachsen).

Auch kalte Füße verhindern das Einschlafen. Bettsocken oder eine (gut verschlossene!) Wärmflasche schaffen da natürlichere Abhilfe als ein elektrisches Heizkissen. Und nicht zuletzt lassen meine Suggestionen Sie zur Ruhe kommen und entspannt in einen erholsamen Schlaf sinken. Sie können sich diese Hypnose (zu der mich übrigens die bekannte englische Heilerin Sandy Edwards inspriert hat) herunterladen, um sie sich abends im Bett, auf dem Sofa oder auch probehalber am Schreibtisch anzuhören. Aber natürlich auf gar keinen Fall, wenn Sie gerade mit dem Auto unterwegs sind!

Wenn Sie meinen Worten aufmerksam folgen, bleibt Ihnen kein Raum mehr für den unablässigen inneren Dialog, der Sie sonst vielleicht am Einschlafen gehindert hat. Falls Sie vorzeitig ins Traumland abdriften, ist das übrigens auch in Ordnung. Denn Ihr Unterbewusstsein bekommt meine Worte trotzdem mit.

Nachdem Sie sich diese Aufnahme zwei Wochen lang täglich zur Schlafenszeit angehört haben, ist Ihr Körper daran gewöhnt, sich zu entspannen. Danach werden Sie wahrscheinlich auch ohne meine Suggestionen friedlich einschlafen, um sich bei angenehmen Träumen zu erholen und zur rechten Zeit gut gelaunt und voller Tatendrang zu erwachen.

 

Download
191117-schlafhypnose.mp3
MP3 Audio Datei 27.0 MB