Im Vordergrund: Der Geist

Während wir die Seele eher mit Intuition, unseren Gefühlen und dem Unterbewusstsein in Verbindung bringen, wird der Geist gern als Oberbegriff für den Verstand, die Intelligenz und das Bewusstsein verwendet. Deswegen sprach man in früheren Zeiten ja auch ganz unbefangen von „Geisteskrankheiten“, wenn jemand offensichtlich „den Verstand verloren“ hatte. Heutzutage allerdings wird dergleichen eher unter „psychotischen Störungen“ zusammengefasst. Darum soll es jedoch im Folgenden nicht gehen, denn solche Erkrankungen fallen keineswegs in meinen Zuständigkeitsbereich als Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Nein, worauf ich auf den folgenden Unterseiten hinaus will, sind allerlei Probleme, die uns in erster Linie (aber natürlich keineswegs ausschließlich) das Alltagsleben erschweren können. Abgesehen vom

  • liebevollen Umgang mit Kindern,

der streng genommen gar nicht zu den Problemen des Geistes gehört (oder da zumindest keine Probleme bereiten sollte!), sich aber andererseits auch den anderen beiden Rubriken Seele und Körper nicht so ohne weiteres zuordnen lässt, rechne ich dazu vor allem 

Natürlich spielen auch hier häufig seelische Blockaden mit hinein. Außerdem kann es dabei durchaus, zumindest, wenn diese Probleme länger anhalten, zu erheblichen Auswirkungen auf den Körper kommen. 

Wir sehen also wieder einmal:

 

Es geht immer um den ganzen Menschen

Denn nicht nur in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), sondern auch in unserem ganz normalen Alltagsleben kommt es ja stets auf die Balance, die Ausgeglichenheit und den harmonischen Dreiklang von Seele, Geist und Körper an.

Wie nicht anders zu erwarten, kann die Klopf-Akupressur auch auf dem Gebiet des Geistes segensreich wirken: Auch hier vermag sie nämlich die Stauungen aufzulösen und den Strom der Energie in geordnete Bahnen zu lenken, um auf diese Weise Raum für Heilung zu schaffen.  

Ganz so, wie es übrigens, je nach Weltanschauung, vom lieben Gott oder Mutter Natur vorgesehen ist. Denn genau dafür haben Sie ja Ihre Selbstheilungskräfte, sozusagen als Proviantpaket, mit auf den Lebensweg bekommen!

Mit anderen Worten: Die Klopf-Akupressur, bei Bedarf ergänzt durch zusätzliche Hypnosetherapie, ermöglicht es Ihnen, sich endlich auch geistig  zu dem Menschen zu entwickeln, der Sie im Grunde ja schon von Anfang an, seit jeher, sind...

 

Zurück:

Hochsensibilität

Weiterlesen:

Kinder, Kinder!